Home  |  Partner  |  Informationen zuarbeiten  |  Impressum  |   en   |   fr   |    
1

Bis zu welchem Alter gilt man als Kind? Bis zu welchem Alter gilt man als Jugendlicher?

 

Bis 18 Jahren gilt eine Person als Kind oder Jugendlicher.

nach oben ↑

 
2

Ist der Aufenthalt an öffentlichen Plätzen (Straßen, Parks etc.) Kindern und Jugendlichen ohne Begleitung der Eltern oder Erziehungsberechtigten gestattet?

 

Es ist für unbeaufsichtigte Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren verboten, sich zwischen 9pm (21:00 Uhr) und 6am (06:00 Uhr) an öffentlichen Plätzen aufzuhalten. Die Polizei kann unbeaufsichtigte unter 16 Jährige zu ihren Eltern nach Hause bringen.

nach oben ↑

 
3

Ist der Aufenthalt in Gaststätten und die Anwesenheit bei Tanzveranstaltungen (Diskotheken) Kindern und Jugendlichen gestattet?

 

Gaststätten:

Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Aufenthalt in Gaststätten, die primär Alkohol ausschänken (Pubs) verboten. Unter 16 Jährigen darf der Aufenthalt nur in Begleitung einer volljährigen Person gestattet werden.


Diskotheken:

Für den Aufenthalt in Nachtbars und Nachtclubs sowie Diskotheken gelten dieselben Bestimmungen wie für den Besuch von Gaststätten. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen über den Konsum und Erwerb von Alkohol haben jedoch einige Bars und Diskotheken eigene Altersbeschränkungen, zum Beispiel ab 18 oder sogar ab 21 Jahren.

nach oben ↑

 
4

Ist Kindern und Jugendlichen der Aufenthalt in Nachtbars, Nachtclubs oder vergleichbaren Vergnügungsbetrieben oder an jugendgefährdenden Orten (z.B. an Drogenumschlagplätzen oder an Orten, an denen sich Prostituierte aufhalten) gestattet? Ist Kindern und Jugendlichen der Besuch öffentlicher Spielhallen gestattet?

 

Bars, Clubs, Diskotheken:

In der Regel ist es ab 16 Jahren erlaubt. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen über den Konsum und Erwerb von Alkohol haben jedoch einige Bars und Diskotheken eigene Altersbeschränkungen, zum Beispiel ab 18 Jahren.

Jugendgefährdende Orte:

Es gibt keine gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Anwesenheit von Kindern auf derartigen Plätzen, wenngleich sie oft von der Polizei befragt werden. Das Innenministerium hat ein Gesetz konzipiert, dass Kommunalbehörden erlaubt, Ausgangssperren für Kinder, vor allem unter 10 Jahren auszusprechen, um diese zu schützen. Dies gilt insbesondere in Bereichen, wo Kinder in Schwierigkeiten geraten könnten. Die neue Gesetzgebung in sections 48 und 49 des „Criminal Justice and Police Act 2001“ (§ 48 und 49 Strafrechtspflege und Polizeigesetz [Übers. v. Verf.]) hebt die Altersgrenze für Kinder, die einem örtlichen Ausgangsverbot für Kinder unterworfen werden können, auf 15 Jahre an und gestattet sowohl der Polizei als auch den kommunalen Behörden, ein örtliches Ausgangsverbot für Kinder zu beantragen.

Spielhallen:

Ab 18 Jahren ist ihnen der Aufenthalt erlaubt.

nach oben ↑

 
5

Ist die Abgabe von alkoholischen Getränken an Kinder und Jugendliche oder der Verzehr durch Kinder und Jugendliche verboten?

 

•Zu Hause (Privat oder bei Freunden): Keine Abgabe bzw. Konsum von Alkoholischen Getränken unter 5 Jahren. (L.t: Children Act 1908)

•In Geschäften und Verkaufsstellen (Supermarkt, Wochenmarkt, Kaufhäuser etc.): Keine Abgabe bzw. Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren. (L.t: Amendment of Part XII of the Licensing Act 1964) Ausnahme: Produkte (Lebensmittel) die Spirituosen enthalten dürfen nicht and Personen unter 16 Jahren abgegeben werden (L.t: Licensing Act 2003)

•In Pubs und Restaurants: Keine Abgabe bzw. Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren (L.t: Amendment of Part XII of the Licensing Act 1964; 169C; 169E)

Ausnahme: Eine Person die mindestens 16 Jahre oder älter ist, konsumiert ein Bier, Porter oder Cider mit einer Mahlzeit in einer Lizensierten Abgabestelle (Spezialisierung nicht nur auf Alkoholausschank i.d.R: Restaurant etc.) wenn (mit Ausnahme von Schottland) eine Person über 18 Jahren die Bestellung aufgibt. (L.t.: Amendment of Part XII of the Licensing Act 1964; 169D Exception to the section 169A-C offences.)


nach oben ↑

 
6

Gibt es Beschränkungen beim Besuch öffentlicher Filmveranstaltungen?

 

Das British Board of Film Classification (Britische Behörde zur Klassifikation von Filmen) ist verantwortlich für die Erteilung von Zertifikaten entsprechend der Inhalte von Filmen.

Die Kategorien sind:

· U (universal – keine Altersbegrenzung)

· PG (in Begleitung eines Erwachsenen empfohlen, aber einige Szenen sind für Kinder ungeeignet)

· 12A (12 und älter; unter 12 Jahren nur in Begleitung mit Eltern)

· 12 (12 und älter)

· 15 (15 und älter)

· 18 (18 und älter)

· R 18 (eingeschränkt ab 18 - kann nur in zugelassenen Kinos oder in zugelassenen Sexshops gezeigt werden).

nach oben ↑

 
7

Ist Kindern und Jugendlichen das Rauchen in der Öffentlichkeit gestattet?

 

Seit 1. Oktober 2007: Ist der Verkauf und Konsum von Tabakwaren unter 18 Jahren verboten.

nach oben ↑

 
8

Ist der Zugang zu Internet-Cafés Kindern und Jugendlichen gestattet?
Wie werden Kinder und Jugendliche dort vor jugendgefährdenden Inhalten geschützt?

 

Es liegen keine Informationen vor.

nach oben ↑

 
9

Welche Bestimmungen gibt es bezüglich des Mitführens von Messern, Kampfgeräten (Pfeil und Bogen, Degen etc.) und Waffen?

 

Es ist eine strafbare Handlung Waffen wie Messer und Gewehre zu tragen. Es ist ebenfalls illegal CS-Spray mitzuführen. Kampfgeräte (Pfeil und Bogen, Degen etc.) für den Freizeitgebrauch müssen sicher transportiert werden.

nach oben ↑

 
10

Welche Bestimmungen gibt es bezüglich sexueller Kontakte zu Jugendlichen?

 

Geschlechtsverkehr (hetero- und homosexuell) ist in England, Schottland und Wales ab 16 Jahren erlaubt. Jedoch bestehen besondere Schutzbestimmungen für sexuelle Handlungen zwischen unter 18 Jährigen und Volljährigen.

(Sexual Offences Act 2003)

nach oben ↑

 
11

Welche Beschränkungen gibt es, wenn ausländische Jugendliche kurzzeitig gegen Bezahlung arbeiten wollen, um ihre Reisekasse aufzubessern?
Ab welchem Alter ist es ihnen gestattet zu arbeiten?
Gibt es die Möglichkeit der sogenannten "Working Holiday"?

 

Es gibt keine Beschränkungen für EU Bürger. Nicht EU - Bürgern ist es im Allgemeinen nicht erlaubt zu arbeiten, so lange sie keine Arbeitsgenehmigung vorweisen können. Jugendliche können ab 13 Jahren arbeiten (Einschränkungen). „Working Holiday“ ist möglich.

nach oben ↑

 
12

An wen/welche Einrichtung(en) können Jugendliche sich bei auftretenden Problemen in Ihrem Land wenden?

 

Childline

The Samaritans

Connexions


Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

23 Belgrave Square

London

SW1X 8PZ

Tel.: 020 7824 1300

Fax: 020 7824 1449

Siehe auch: http://www.london.diplo.de/Vertretung/london/de/Startseite.html

nach oben ↑

 
13

Hilfreiche Internetadressen

14

Bemerkungen

 
 
 

Quellen:
Botschaft des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland (10/2008)

Haftungsausschluss:
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.